Bezirksmeisterschaften der jüngeren Jahrgänge in Neunkirchen

Am 23.06.2018 starteten die Schwimmerinnen und Schwimmer des Junior- und Perspektivteams des Jahrgangs 2009 bei den Bezirksmeisterschaften in Neunkirchen Seelscheid.
Die Kids haben hervorragende Leistungen gezeigt und sich bei den Konkurrenten bekannt gemacht. Marlene Balg ist der Brust Champion des Teams und konnte sich über die Strecken 50 und 100 Brust die Goldmedaille abholen. Weitere Medaillen gewann Marlene über die 100 Rücken (Silber) und „Bezirksmeisterschaften der jüngeren Jahrgänge in Neunkirchen“ weiterlesen

8 Finalteilnahmen für die SSF Bonn bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen

Mit 9 Aktiven nahmen die Schwimm- und Sportfreunde Bonn an den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen vom 29.05. bis 02.06.2018 in Berlin teil. Die Ausbeute: 20 Bestzeiten, 2 Saisonbestleistungen und 8 Finalteilnahmen. Während die älteren Teilnehmer von Cheftrainer Thorsten Polensky betreut wurden, kümmerte sich Nachwuchstrainerin Silke Wilhelm um die beiden jüngeren Teilnehmer im Schwimm-Mehrkampf.
Mit einigen Erwartungen waren Rebecca Dany (Jg. 2001) und Till Krajenski (Jg. 2004) nach Berlin gereist, am Ende der Woche standen für beide jeweils 4 Finalteilnahmen zu Buche: Rebecca belegte jeweils 6. Plätze über 50 m Schmetterling (0:28,75), 100 m (0:59,12) und 400 m Freistil (4:32,39), sowie den 7. Platz über 200 m Lagen (2:25,17). Über 50 m (0:27,80) und 200 m Freistil (2:10,23) verpasste sie als 13. beziehungsweise 9. jeweils knapp den Endlauf. Ihre Zeit über 100 m Freistil bedeutete zudem eine neue Saisonbestleistung. „8 Finalteilnahmen für die SSF Bonn bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen“ weiterlesen

Das war die DJM 2018 – erste Eindrücke

© Volker Krajenski

In den nächsten Tagen wird noch ein ausfährlicher Bericht zur DJM von einem “Berlin Mitfahrer” veröffentlicht werden.

An dieser Stelle deshalb nur schon mal die reinen Fakten aus SSF-Bonn Sicht vorab.
22 Mal konnten unsere Athleten einen Wettkampf mit einer Platzierung unter den Top-Ten beenden.
Bei 37 Starts wurden 21 neue persönliche Bestzeiten erreicht.
Till kam auf seiner Paradestrecke über 200m Brust trotz persönlicher Bestzeit auf den undankbaren vierten Platz und war aber damit einer Medaille am nächsten.

Wer nicht in Berlin war, den Live-Stream verpasst hat oder sich den einen oder anderen Wettkampf einfach nochmal ansehen möchte, findet hier die Links zu den einzelnen Abschitten:









Einschwimmen in der SSE

© Volker Krajenski

Nach der Anreise gestern ging es heute in die Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) zum „Atmosphäre schnuppern“ und Einschwimmen. Während es für Rebecca, Dominik, Max und Till ja morgen bereits ernst wird, stand für Lara und Karl nochmal ein letztes Training auf dem Programm. Die Stimmung ist gut und alle warten darauf, dass es jetzt endlich losgeht …

SSF Bonn mit 9 Teilnehmern bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Schwimmen vom 29.05.-02.06.18 in Berlin

© Robert Schuster

Mit einer guten Mischung aus „Wiederholungstätern“ und Newcomern fahren die SSF Bonn zu den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen vom 29.05. bis 02.06.2018 nach Berlin. Insgesamt haben sich 11 Schwimmerinnen und Schwimmer über 36 Einzelstrecken qualifiziert, von denen 9 die Reise nach Berlin antreten werden. Begleitet werden die Aktiven von Cheftrainer Thorsten Polensky und Nachwuchstrainerin Silke Wilhelm.

Zum ersten Mal dabei sind Sprinter Kourosh Assim (Jg. 2004) über 50 m Rücken und der Langstreckenspezialist Karl Kaminski (Jg. 2003) über 800 und „SSF Bonn mit 9 Teilnehmern bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Schwimmen vom 29.05.-02.06.18 in Berlin“ weiterlesen

DMS-Männermannschaft der SSF Bonn verpasst unglücklich den Aufstieg

Am 24.02.2018 wurden im Bonner Hardtbergbad die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen (DMS) in der Bezirksklasse Mittelrhein ausgetragen. Neben den Männern der SSF Bonn waren 6 weitere Mannschaften am Start, zwei Vereine hatten sich im Vorfeld abgemeldet.

Rückblick: Im letzten Jahr belegte die DMS-Frauenmannschaft in der Oberliga West den 3. Platz mit einer Punktzahl, die in den Jahren zuvor locker für den Aufstieg in die 2. Bundesliga gereicht hätte. Leider schnappte die neu gebildete SG Gladbeck/Recklinghausen damals den SSF-Damen den für den Aufstieg benötigten 2. Platz weg. „DMS-Männermannschaft der SSF Bonn verpasst unglücklich den Aufstieg“ weiterlesen

SSF-Schwimmerinnen steigen in die 2. Bundesliga auf

Der Deutsche Mannschaftswettbewerb im Schwimmen wird jährlich veranstaltet und wird – ähnlich dem Fußball – in unterschiedlichen Ligen und getrennt für Frauen und Männer Mannschaften ausgetragen.
An diesem Sonntag wurde in Mülheim der Wettbewerb der Oberliga West durch die SG Mülheim ausgerichtet. Die beiden Erstplatzierten der jeweils zehn Mannschaften steigen in die 2. Bundesliga auf, die letzten beiden steigen ab.
Mangels einer ausreichenden Anzahl Athleten haben wir aktuell in der Oberliga keine Männer Mannschaft am Start, so dass die Mädels alleine die SSF-Bonn Fahne hochhalten mussten.

Nach einem fünften Platz im Jahr 2016 und einem dritten im vergangenen Jahr, war der Aufstieg in die 2. Bundesliga in diesem Jahr ein von Cheftrainer Thorsten Polensky ganz klar formuliertes Ziel.
Hoch gesteckte Ziele sind das Eine, diese zu erreichen oftmals etwas ganz anderes. Das gilt für sportliche Zielen im Allgemeinen jedoch für Mannschaftsleistungen im Besonderen.
Ein Mannschaftswettkampf im Februar während einer die Schulen und auch die Trainingsstätten leerräumenden Grippewelle stellt sicherlich eine besondere Herausforderung an clevere Mannschaftsplanung, gute Auswahl der Ersatzschwimmer und Einsatz- und teilweise auch Leidens-Bereitschaft von gerade wieder gesund gewordenen Athleten dar. „SSF-Schwimmerinnen steigen in die 2. Bundesliga auf“ weiterlesen

SSF-Teilnehmer beim 20th Luxembourg Euro Meet 2018 in Luxemburg

Vom 26. Bis 28. Januar fand dieses Jahr zum 20sten Mal das Euro Meet veranstaltet von der Fédération Luxembourgeoise de Natation et de Sauvetage statt.

Vor eindrucksvoller Kulisse gab sich ein Teil der internationalen Schwimmelite die Ehre, daher war von vorneherein klar, dass für unsere Schwimmer das Motto „dabei sein ist alles“ für eine Teilnahme ausschlaggebend war. „SSF-Teilnehmer beim 20th Luxembourg Euro Meet 2018 in Luxemburg“ weiterlesen

Schwimmerinnen der A-Jugend auf Platz 6 im DMS-J – Bundesfinale 11. Platz für die männliche C-Jugend

Gleich mit zwei Mannschaften reiste Cheftrainer Thorsten Polensky in diesem Jahr zum Bundesfinale des Deutschen Mannschaftswettbewerbs Schwimmen der Jugend (DMS-J). Sowohl die weibliche Jugend A (Jahrgänge 2000 / 2001), als auch die männliche Jugend C (2004 / 2005) hatten sich über den NRW-Entscheid im Dezember für das Finale am 27. und 28.01.2018 in der Wuppertaler Schwimmoper qualifiziert. „Schwimmerinnen der A-Jugend auf Platz 6 im DMS-J – Bundesfinale 11. Platz für die männliche C-Jugend“ weiterlesen

1. Jugendschwimmfest am Waldsee – ein Jahresauftakt in ungewohnter Umgebung

Am 14. Januar 2018 fuhr Cheftrainer Thorsten Polensky mit seinen Trainingsgruppen zum 1. Jugendschwimmfest am Waldsee nach Krefeld. Trotz der nass-kalten Jahreszeit gab es keine krankheitsbedingten Ausfälle, so dass alle gemeldeten Bonner Athleten an den Start gehen konnten.
Der Wettkampf sollte nach dem Jahreswechsel und dem Heimtrainingslager während der Weihnachtsferien als erste Positionsbestimmung am Beginn der Langbahnsaison dienen.
Vor dem Blick auf die Ergebnisse ist sicherlich noch erwähnenswert, dass der Wettkampf aus dem Training heraus geschwommen wurde – also ohne das Trainingspensum in den Tagen vor dem Wettkampf nennenswert zu reduzieren und das Schwimmbad sich unter einer Traglufthalle mit für unsere Mannschaften dann doch ungewohnten Umgebungsbedingungen befindet. „1. Jugendschwimmfest am Waldsee – ein Jahresauftakt in ungewohnter Umgebung“ weiterlesen